B-Jugend: Spiele & Termine

Keine Termine

Hochverdienter Auswärtserfolg auf "Rübenacker"

SG Siemens Karlsruhe - B1(U17)  0 : 1  (0:1)

Ein Platz, der das Wort „Fußballfeld“ eigentlich nicht verdient hat, stellte die U17 bei der SG Siemens Karlsruhe in Halbzeit eins nicht vor größere Probleme.

Man ließ, wie schon in den Vorwochen, viele Chancen aus und machte sich das Leben nur selbst schwer. Der Gegner, der nur darauf aus war, das Nöttinger Spiel zu zerstören, hatte kein Rezept gegen ein gut organisiertes, frühes Pressing der Gäste. In Minute 29 erlöste S. Svitac dann die Lila-Weißen mit der 0:1- Auswärtsführung. Der Assist kam von N. Schneider, der den Ball mustergültig von rechts außen servierte. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabinen, obwohl es auch gut und gerne 0:4 hätte stehen können. Man hatte leider Pech bei einigen Aktionen, unter anderem traf der einmal mehr bärenstarke T. Bischoff mit einem Kopfball nur die Latte.

Die Geschichte der zweiten Hälfte ist schnell erzählt. Auf dem unglaublich tiefen Platz ließen bei den Gästen die Kräfte nach, es wurde munter gewechselt und man verlegte sich aufs Kontern. Die SG Siemens wurde zwar aktiver, hatte aber in 80 Minuten nur eine ernstzunehmende Torchance.

Leider konnte man keine der zahlreichen Konterchancen zu Ende bringen, so dass es beim hochverdienten 0:1- Auswärtserfolg blieb.

Fazit: Gelungene Gesundung nach dem enttäuschenden Auftritt gegen Büchenbronn. Man ist nach den anderen Ergebnissen dieses Spieltags wieder voll im Geschäft.