C-Jugend: Spiele & Termine

Keine Termine

Deutlicher Sieg in Beiertheim

SVK Beiertheim - C1(U15)  0 : 5  (0:3)

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie beim CfR Pforzheim und zu Hause gegen Tabellenführer HD-Kirchheim ging es am 5. Spieltag der Verbandsliga Nordbaden zum noch punktlosen SVK Beiertheim.

Schon nach 3 Minuten stellte Mathias Schäfer auf 1:0 für unsere Mannschaft. Nur 7 Minuten später machten wir schon den Sack zu, Ian Lasch traf zum 2:0. Nachdem wir im Anschluss beste Chancen liegen ließen, konnten unsere Jungs vor der Pause doch noch einmal jubeln. Marlon Klaus erzielte noch vor dem Halbzeitpfiff den dritten Treffer.

Auch in der zweiten Halbzeit hatten wir Chancen genug für mehrere Spiele. Hier machte sich bemerkbar, dass man nicht gewohnt ist, auf Rasen zu spielen. Viele Bälle versprangen oder wurden nicht mit der nötigen Schärfe aufs Tor gebracht. Kapitän Marvin Voth stellte dann per Foulelfmeter doch noch auf 4:0. Auch der eingewechselte Levin Hutmacher konnte sich noch in die Torschützenliste eintragen, er stellte den 5:0-Endstand her.

Fazit: Verdienter Sieg, der bei konsequenterer Chancenverwertung aber deutlich höher hätte ausfallen müssen. Dennoch war die Freude über diesen Erfolg nach zuletzt zwei Niederlagen natürlich bei allen Beteiligten riesengroß.

Für unser Team steht nun die nächste englische Woche an. Am Mittwoch, 14.10. geht es um 18:30 Uhr in Pfinzweiler gegen die SG Straubenhardt um den Einzug ins Kreispokal-Halbfinale. Am Sonntag, 18.10. trifft die U15 dann im Panoramastadion in Nöttingen auf den Karlsruher SC 2. Anpfiff ist um 11:00 Uhr.