C-Jugend: Spiele & Termine

Keine Termine

C1 (U15) hervorragender Dritter / Im Halbfinale am späteren Turniersieger gescheitert

U14 / U15: Internationales Pfingstturnier in Spanien

Zusammengesetzt aus Spielern, Trainern, Betreuern und Verwandten der U14 und U15 machte sich ein 65-Mann starker Tross am 13.05.2016 auf den Weg zum Internationalen Pfingstturnier an die Costa de Barcelona-Maresme.

Nach knapp 15-stündiger Busfahrt kamen wir endlich an. An den ersten beiden Tagen hatten wir Freizeit, so dass wir unter anderem einen gemeinsamen Ausflug in das legendäre Stadion "Camp Nou" des FC Barcelona machten.

Am Dienstag begann dann endlich das Turnier. Die U14 kämpfte wacker gegen durchweg jahrgangsältere Teams. Leider fehlte im entscheidenden Spiel der Gruppenphase ein Treffer zum Erreichen der Achtelfinals und so landete man am Ende auf Platz 19 von 32 teilnehmenden Mannschaften. Vor allem beim Erfolg im "Derby" gegen den VfR Ittersbach, die mit zwei B-Jugendspielern antraten, ließen die Jungs aufblitzen, dass in ihnen großes Potential steckt.

Die U15 zog nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Gruppe als Zweiter ins Achtelfinale ein. Dort schlug man den FC Radolfzell, im Viertelfinale übersprang man souverän die Hürde Teutonia München. Doch im Halbfinale war dann gegen den späteren Turniersieger SV Olympiadorf Concordia München Endstation. Im abschließenden Wettkampf um Platz 3 schlug man Ligakonkurrent SG Siemens Karlsruhe und landete so hochverdient auf dem Treppchen. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass Torhüter Sebastian Neek zum besten Keeper des Turniers gewählt wurde. Herzlichen Glückwunsch!!!

Nach einer ereignisreichen Woche ging es am 21.05.2016 wieder zurück. Ein Riesendank geht an die ebenfalls angereisten Vertreter der U16 und U17 der SG, die uns lautstark unterstützt haben. Danke auch an alle Begleitpersonen, die dabei waren. Danke an unsere Busfahrer Moni und Jörg und danke an alle, die zu diesem tollen Ausflug beigetragen haben.

Außerdem wünschen wir unserem Spieler Moritz, der sich in Spanien schwer verletzt hat, alles erdenklich Gute, eine schnelle Genesung und eine baldige Rückkehr auf den Fußballplatz.