C-Jugend: Spiele & Termine

Keine Termine

Weitere 3 Punkte

TSV Amicitia Viernheim - C1(U15)  1 : 6  (0:3)

Von Beginn an sah man wild anrennende Gegner, die unser Spiel schon früh störten und so war es über weite Strecken ein recht hektisches Spiel.

Trotzdem konnten wir uns gegen unsichere Gegner immer wieder zum gegnerischen Tor durchspielen. In der 13. Minute war es dann Rene Mertler, der die Lilien mit 0:1 in Führung schoss. In der 26. Spielminute legte Andreas Mertler das 0:2 nach und bereits in der 22. Minute konnte Silas Brehm ganz nach „Gerd Müller Manier“ aus der Drehung im gegnerischen 16er den 0:3 Pausenstand markieren.

Nach der Halbzeit versuchte Viernheim den Druck nochmal zu erhöhen, um das Spiel herumzureißen, jedoch war außer verschiedentlichen Einzelaktionen nicht mehr viel zu sehen. Dem Tempo des Spiels Tribut zollend hatte der Gegner unserem schnellen Konterspiel nicht mehr viel entgegenzusetzen.

In der Folge dann  das 0:4 durch Silas Brehm in der 45.Spielminute und Norick Anic mit dem 0:5 in der 52. Minute.

Eine etwas unverständliche Regelauslegung ermöglichte es dem Gegner in der 68. Spielminute durch  einen fragwürdigen Foulelfmeter auf 1:5 zu verkürzen. Fast im Gegenzug konnte Niklas Hinsa mit dem Treffer zum 1:6 den alten Abstand und gleichzeitigen Endstand herstellen.

Fazit: Ein schlechtes Spiel unseres Teams, das eher etwas mit Fußballtennis zu tun hatte. Das Wichtige sind allerdings die 3 Punkte, die man erneut holen konnte.

Team:

Görkem Camlilar – Hüseyin Akalin, Moritz Kälber, Sven Schwarz, Rene Mertler – Norick Anic, Marcel Gross, , Ian Lasch, Andreas Mertler – Silas Brehm, Marius Kronenwett --- Niklas Hinsa, Mikail Özcelk