C-Jugend: Spiele & Termine

Keine Termine

Interviewreihe "Nachgefragt"

Interview mit Tim Wagner (Trainer U15- Junioren)

Zum Start unserer Interviewreihe "Nachgefragt" stellte sich unser neuer U15- Trainer Tim Wagner den Fragen der Jugendleitung.


SGR: Wie läuft die Vorbereitung auf die kommende Saison in der C-Junioren Verbandsliga bisher?

Tim Wagner: Die Vorbereitung läuft bisher insgesamt sehr positiv. Die Jungs ziehen alle sehr gut mit. Anfangs gab es noch das ein oder andere Abstimmungsproblem, da wir sehr viele Neuzugänge zu integrieren hatten, aber inzwischen sind die Jungs zu einem tollen Haufen zusammengewachsen.

SGR: Die neue Saison beginnt in zwei Wochen. Wie blickst du auf die kommende Spielzeit?

Tim: Ich blicke sehr positiv auf den Saisonstart. Wichtig ist, dass wir alle, also Mannschaft, Trainer und auch die Eltern an einem Strang ziehen. Wenn wir das schaffen, können wir etwas großes Erreichen.

SGR: Auf was legst du als Trainer besonders Wert?

Tim: Ich lege extrem viel Wert auf Menschlichkeit, Vertrauen und persönlichen Kontakt mit meinen Spielern. Dinge wie eine grundlegende Motivation unserem Sport gegenüber sind natürlich Voraussetzung. Außerdem ist mir sehr wichtig, dass die Jungs versuchen, die trainierten Dinge umzusetzen.

SGR: Welche Regel würdest du gerne streichen? Welche hingegen fehlt dir im Regelkatalog?

Tim: Ich würde den Schiedsrichterball streichen. Wünschen würde ich mir eine Regel, die (gerade im Jugendfußball) der offenen Kommunikation zwischen Trainer und Schiedsrichter einen Rahmen gibt.

SGR: Drei Wünsche zum Abschluss?

Tim:
1. Gesundheit für meine Mitmenschen und mich.
2. Die Weiterentwicklung aller Spieler in unserem Kader.
3. (Diesen Wunsch hält die sportliche Leitung bis auf Weiteres noch unter Verschluss. Es darf gerne spekuliert werden) ;-)