D-Jugend: Spiele & Termine

Keine Termine

Spitzenreiter nach Auftaktsieg

D1 (U13) - SG Keltern 6:0 (1:0)

Mit einem 6:0 Heimsieg gegen die SG Keltern startet die U13 erfolgreich in die neue Saison und darf sich nach dem 1. Spieltag zudem über die Tabellenführung freuen.

Das Spiel begann direkt mit 2 guten Chancen für unsere Jungs, der erste Abschluss aus 15 Metern landete jedoch noch über dem gegnerischen Gehäuse und eine darauffolgende 1 gegen 1 Situation entschärfte der Gästetorhüter mit einer starken Aktion. Auch ein Elfmeter wäre nach 5 gespielten Minuten im Bereich des Möglichen gewesen, die Pfeife des Schiedsrichters blieb jedoch stumm. In der Folge agierte man dann häufig fahrig, fehlendes Tempo und einfache Ballverluste erlaubten den Kelternern Zugang zum Spiel. Die schlussendlich einzige Torchance der Gäste konnte Keeper Simone Cicatello aber hervorragend entschärfen.

 

Nach einer Viertelstunde nahmen die Remchinger wieder Fahrt auf. Mehrere gut herausgespielte Abschlüsse machte der glänzend agierende Gästekeeper Kilian Bader zu Nichte, immer wieder verhinderte auch eines der zahlreichen Abwehrbeine den Torerfolg. Die Erlösung kam dann kurz vor der Halbzeitpause: Marvin Mutz verwandelte eine Hereingabe von Jordan Andler zum 1:0. Mit der Führung im Rücken verbesserte sich das eigene Spiel in der zweiten Halbzeit zusehends. Fabio Holzhauer, Levi Kleinhans nach einstudierter Eckballvariante, Marius Früjan und zweimal Deniz Duman sorgten schließlich für klare Verhältnisse, die Defensive um Emre Coskun und Stefano Amella ließ keinen weiteren Abschluss des Gegners zu.

 

Insgesamt ein gelungener Auftakt für die U13, wenngleich gerade was die Konstanz des eigenen Spiels angeht noch Luft nach oben ist. Eine große Herausforderung wartet bereits am kommenden Wochenende, wenn die Mannschaft beim Vorjahres-3. aus Straubenhardt zu Gast ist.