D-Jugend: Spiele & Termine

Keine Termine

Endrunde erreicht

U13 erreicht die Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaften

Ohne Glanz aber dennoch ungefährdet erreicht die U13 die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften. Nach starker Halbzeitbilanz genügten 7 Punkte im abschließenden Qualifikationsturnier.

Mit einer deutlichen Niederlage gegen die SpVgg Dillweissenstein startete man denkbar ungünstig in das zweite Turnier. Eine Unaufmerksamkeit zu Beginn der Partie brachte den frühen Rückstand. Im Versuch diesen zu drehen lief man in weitere Konter des Gegners, die dieser stark zu nutzen wusste.

Gegen die Spfr. Dobel ging es in der zweiten Partie darum, Zugang zum Wettbewerb zu finden. Die Unsicherheit resultierend aus der Auftaktniederlage war insbesondere vor dem gegnerischen Tor trotz klarster Überlegenheit zu spüren. Durch eine Vielzahl an herausgespielten Chancen gelang es schlussendlich, den Bann zu brechen, sodass am Ende ein 3:0 – Erfolg zu Buche stand.

Zu einer deutlichen Angelegenheit machten unsere Jungs Spiel drei gegen die SG Neusatz/Rotensol. Nach drei frühen Treffern und einem sehr starken Endspurt erreichte man sogar ein zweistelliges Ergebnis, 10:0 hieß es am Ende.

Somit war klar, dass ein Punkt gegen den SV Kickers Pforzheim in der vierten Partie das Weiterkommen sichern würde. Mit angepasstem System und aus einer sicheren Deckung heraus kontrollierten unsere Jungs das Geschehen, konnten aus ihren Umschaltaktionen jedoch nicht den Führungstreffer erzielen. So wurde es zum Ende der Begegnung nochmal spannend, das torlose wie auch leistungsgerechte Remis hatte jedoch bis zum Abpfiff Bestand.

Der erwünschte, positive Abschluss im Spiel gegen den SV Königsbach blieb jedoch leider aus. Haushohe spielerischer Vorteile konnten aufgrund der berühmten fehlenden „letzten 10 Prozent“ nicht in einen Erfolg umgesetzt werden.

 

Dennoch bleibt hervorzuheben, dass man sich in einer äußerst komplizierten Gruppe schlussendlich sicher durchsetzen konnte. Keine Selbstverständlichkeit, von den 6 besten Teams der Hinrunde mussten in der Hallen-Qualifikation bereits 3 die Segel streichen. Somit dürfen unsere Jungs am 3. Februar 2018 in Straubenhardt ihre Mission „Kreismeister“ starten.